Chronologie der Vortragsreihe Studienjahr 2015/16

Sprache der Künste - ästhetische, emotionale, moralische... Spielräume

Weitere Jahrgänge der Vortragsreihe finden Sie in der "Chronologie"


27.04.2016 Ohne ästhetische Bildung ist kulturelle Bildung sinn-los.
Prof. Dr. Kirsten Winderlich, grund_schule der künste, Universität der Künste Berlin
06.04.2016 Arbeit und Muße und Kommunikation (miteinander) ins Gespräch bringen.
Prof. Dr. Hansjürgen Arlt, Institut für Theorie und Praxis der Kommunikation, Universität der Künste Berlin
16.03.2016 Ist Kunst eine Sprache?
Und wenn nicht, wie können wir sie dann verstehen?

Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking, Institut für Kunstwissenschaft und Ästhetik, Universität der Künste Berlin
02.03.2016 Mythen poetisch erzählen.
Zur Aktualität von J.W. Goethes Faust

Dr. Alfred Messmann, Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Prozessmoderator
17.02.2016 Gregorianisch und sixtinisch?
Mendelssohn und Friedrich Wilhelm IV.

Prof. Dr. Wolfgang Dinglinger, Institut für Kirchenmusik, Universität der Künste Berlin
03.02.2016 Die menschliche Stimme in der Musik –
im Spannungsfeld zwischen Sprechen und Singen

Prof. Errico Fresis, Studiengang Gesang/Musiktheater, Universität der Künste Berlin
20.01.2016 Und das Wort ist Klang geworden...
Prof. em. Dr. Peter Rummenhöller, Institut für Musikwissenschaft, Musiktheorie, Komposition und Musikübertragung, Universität der Künste Berlin
13.01.2016 Spieglein, Spieglein – Die Sprache der Mode und ihre Versprecher dargestellt in Filmszenen, Videoclips sowie Foto- und Performance-Kunst
Dr. Sigrid Haase, ALTER(N) MODE / ALTER EGO in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin
02.12.2015 Was für eine Wirtschaft!
Zur Performance des homo oeconomicus

Prof. Dr. Katja Rothe, Studiengang Schauspiel, Universität der Künste Berlin
18.11.2015 Die Sprache des Theaters zur Sprache bringen.
Beispiele aus Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Theaters

Prof. em. Dr. Hans-Wolfgang Nickel, Professor für Spiel- und Theaterpädagogik
04.11.2015 "Nimm doch heraus die Tafel aus Lapislazuli und lies..." -
zur Aktualität des babylonischen Gilgamesch-Epos

Prof. Dr. Kristin Wardetzky, Professorin für Theaterpädagogik, Gründerin des Vereins "Erzählkunst e.V."
21.10.2015 Künste im Gespräch...
Interdisziplinäre Fragestellungen zwischen Musik, Literatur und Bildender Kunst

Prof. Dr. Susanne Fontaine, Institut für Musikwissenschaft, Musiktheorie, Komposition und Musikübertragung, Universität der Künste Berlin

Vortragsreihe

40. Studienjahr der Seniorenuniversität an der Charité: Vortragsreihe der BERLINER AKADEMIE 
Naturerkenntnisse und Kulturtechniken
von Humboldt bis heute

Erfahren Sie mehr

Mitgliedertreffen