Chronologie der Vortragsreihe Studienjahr 2016/17

Städtische Lebenswelten im Wandel

Weitere Jahrgänge der Vortragsreihe finden Sie in der "Chronologie"


26.04.2017 Ludwig Lesser (1869-1957) – Gartendenkmale in Berlin: Parkanlagen und Stadtplätze

Dipl.-Ing. Katrin Lesser,
Landschafts- und Gartenarchitektin, Berlin
05.04.2017 Lucius Burckhardt (1925-2003): Spaziergangswissenschaft – Wir selber bauen unsre Stadt
Schweizer Soziologe, Erfinder der Promenadologie, Urbanismuskritik auf Augenhöhe

Prof. Martin Schmitz, Martin-Schmitz-Verlag,
Berlin; Kunsthochschule Kassel, FB Design
29.03.2017 Neues Bauen ab 1910 – Berliner Siedlungen, UNESCO Weltkulturerbe
Dr. Gerhild H. M. Komander,
Kunsthistorikerin, Berlin
15.03.2017 Dezentrales Regenwasser-Management zur Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt
Dr. Pascale Rouault, Dr. Andreas Matzinger,
Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH
01.03.2017 Temporäre Lebenswelten – Bundeswehrsoldaten in Afghanistan, Mali und in anderen Einsatzgebieten
Planung der Unterkünfte, Architektur, Anforderungen, Logistik, Bau und Nachnutzung

TRDir Andreas Peichl,
Bundesministerium für Verteidigung Berlin
15.02.2017 Macht Großstadtstress unsere Seele krank?
Dr. med. Mazda Adli, Fliedner Klinik Berlin,
Ambulanz und Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
01.02.2017 Geschichte der städtischen Zukunft
Wie hat man vor ca. 100 Jahren über die Zukunft der Städte nachgedacht?

Prof. Dr. Dorothee Brantz, Center for Metropolitan Studies,
Technische Universität Berlin
18.01.2017 Uruk – 5000 Jahre Megacity
Entstehen einer Großstadt vor 5000 Jahren, Entwicklung der Schrift, Blüte der Wissenschaft, Bau von Bewässerungskanälen – und Verfall

Dr. Dr. h.c. Margarete van Ess, Orient-Abteilung,
Deutsches Archäologisches Institut Berlin
30.11.2016 Wie werden wir in Zukunft leben?
Neue Nutzungsformen im verdichteten Berlin – ein Beispiel.
Neue Entwürfe aufgrund neuer Entwurfs- und Zeichentechnologien

Dipl.-Ing. Architekt Matthias Brandner
CMB ARCHITECTURE Berlin
16.11.2016 Renaissance der Städte – Niedergang ländlicher Räume?
Sind gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland noch realistisch?

Prof. Dr. Rainer Danielzyk,
Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften (ARL),
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Hannover
02.11.2016 Wie leben wir morgen? Die Stadt der Zukunft liegt in unserer Hand
Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba,
Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin
19.10.2016 Der Umzug der Menschheit: Die transformative Kraft der Städte
Prof. Dr. Ellen Matthies, Institut für Psychologie, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg;
Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

Vortragsreihe

40. Studienjahr der Seniorenuniversität an der Charité: Vortragsreihe der BERLINER AKADEMIE 
Naturerkenntnisse und Kulturtechniken
von Humboldt bis heute

Erfahren Sie mehr

Mitgliedertreffen

Das nächste Mitgliedertreffen findet am 04.11.2017 statt.

Erfahren Sie mehr